PRÄSENTATION AN DER UNIVERSITÄT WIEN

Zum Jahresfokus Anthropozän der PH NÖ gestalteten unsere Schülerinnen und Schüler zusammen mit Studierenden der PH NÖ und der Universität für angewandte Kunst Wien einen Symposiumsbeitrag an der Universität Wien.
Wir wurden vom „Vienna Anthropocene Network“ der Universität Wien dazu eingeladen, uns mit den Veränderungen des Klimawandels kreativ auseinanderzusetzen und die Ergebnisse im Rahmen einer Tagung in Wien vorzustellen.

PROJEKTUNTERRICHT ZUM ANTHROPOZÄN

Dabei konnten wir die Auswirkungen des Anthropozäns, insbesondere das Schmelzen der Gletscher im projektorientierten Unterricht kritisch analysieren.
Wir haben Lieder, Texte, einen RadioIgel-Beitrag, Bilder und Collagen sowie einen Videoclip (unter Anleitung einer Medienkünstlerin) für das Symposium erarbeitet.

Es war eine tolle Erfahrung, an der Universität Wien unsere Ergebnisse zeigen zu dürfen. Danke an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

 
Bild: © PMS

Bild: © PMS

Bild: © Die Bibliothekare, Karen OLdenburg

Bild: © Die Bibliothekare, Karen Oldenburg

Bild: © Die Bibliothekare, Karen Oldenburg

Bild: © Die Bibliothekare, Karen Oldenburg

Bild: © PMS