ÜBERNACHTUNG IN DER SCHULE

Herrlich, wenn 23 Schüler der 4b das gesamte stockdunkle Schulgebäude für sich allein zur Verfügung haben, um unter anderem „Verstecken“ zu spielen!

Doch in der Nacht von Donnerstag, den 26.9. auf Freitag, den 27.9.2019 stand nicht nur ein „gruseliger Part“ am Programm, sondern es wurde auch fleißig für den am Elternsprechtag stattfindenden Adventmarkt, den die 4b ausrichtet, gebastelt. Gestärkt mit Pizza und Getränken ging die Arbeit gut von der Hand und am 21.11.2019 kann man die selbst gemachten Krampusse, die Weihnachtskarten mit Kupferdruck, die Christbaumanhänger aus Ton, die Kerzenständer aus Holz und vieles mehr erstehen.

Alles in allem war es ein für alle Schülerinnen, Schüler und Lehrerinnen ein unvergessliches Gemeinschaftserlebnis.